Volkshochschul-Filmprogramm

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule zeigen wir Filme, die nicht unbedingt bei uns im regulären Filmprogramm laufen, die es aber wert sind, auf der Kinoleinwand gezeigt zu werden.

Die Vorstellungen finden im Regelfall immer dienstags um 18:00 Uhr und mittwochs um 20:30 Uhr im Holi Filmtheater statt.

Der Eintrittspreis beträgt für Alle 5,- € - Platzreservierungen sind leider nicht möglich.

 

 

11./12.09.2018 "Die stille Revolution" - Kristian Gründlings Film will Wege und Alternativen zur Neugestaltung unternehmerischen Handelns in der Zukunft zeigen.

25./26.09.2018 "Die Sch'Tis in Paris" - Valentin erfährt auf peinlichste Weise, dass es sich grausam rächen kann, seine Herkunft und somit die eigene Familie zu verleugnen...

09./10.10.2018 "Immernoch eine unbequeme Wahrheit" - In Zeiten des Klimawandels bietet Al Gore mit "Eine unbequeme Fortsetzung: Der Stand der Dinge" eine schockierende, aber zugleich inspirierende Geschichte der Veränderung.

23./24.10.2018 "Maria Magdalena" - Maria Magdalena lehnt sich gegen die Konventionen und ihre Familie auf, um nach ihren Überzeugungen zu leben und Jesus zu folgen.

06./07.11.2018 "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" - Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro inszeniert mit Shape of Water - Das Flüstern des Wassers eine poetische Liebesgeschichte.

20./21.11.2018 "Mord im Orient Express" - Der Meisterdetektiv Hercule Poirot muss unter dreizehn Fremden, die mit ihm im Orient Express reisen, einen Mörder ausfindig machen.

04./05.12.2018 "Loving Vincent" - LOVING VINCENT erweckt die einzigartigen Bilder van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film.

18./19.12.2018 "Call me by your name" - Der 17-jährige Emilio wächst ziemlich behütet auf und wirkt dadurch bereits sehr erwachsen. In der Liebe allerdings ist er nicht gerade erfahren...

08./09.01.2019 "3 Tage in Quiberon" - Obwohl Romy Schneider ein Treffen mit dem "Stern"-Reporter Michael in Quiberon, wo sie mit ihrer Freundin Urlaub macht, vereinbart hat, hält sie ihn und den Fotografen Robert Lebeck hin.

22./23.01.2019 "Das etruskische Lächeln" - Der sechsfache Oscar®-Gewinner und Produzentenlegende Arthur Cohn erzählt mit DAS ETRUSKISCHE LÄCHELN die bewegende Geschichte eines grantigen alten Mannes.

05./06.02.2019 "Im Zweifel glücklich" - Brad unterliegt dem Irrglauben, dass sein Glück erst durch berufliche Erfolge vollständig sei. Erst die Begegnung mit einem alten Freund belehrt ihn eines Besseren...

Feedback zu diesem Event

Link

Besuchen Sie hier die Volkshochschule Öhringen im Internet!

Link

Das VHS-Filmprogramm hier auf der Seite der Volkshochschule Öhringen